Tel.: 06897 - 93 92 40
Noch kein Mitglied? Jetzt anmelden

Sandra - Gründerin des Lichtwegs

Ich heiße Sandra und bin die Gründerin des Lichtwegs. Ich habe im März 2001 den Lichtweg online gestellt.

In den ersten Jahren ging es mir vor allem darum, meinen eigenen Schmerz mitzuteilen und Verständnis zu finden. Ich wurde in meiner Kindheit von zwei Tätern missbraucht, hab diese angezeigt und hab mit dem Lichtweg einen Ort geschaffen über die Erlebnisse zu sprechen. Endlich fühlte ich mich verstanden und sah, dass es mir nicht allein so erging.

Der Austausch tat mir sehr gut und hilft mir noch heute seit
über 20 Jahren meinen Weg zu gehen.

Jahrelang war hier mein Weg zu lesen, beschrieben habe ich viele Höhen und Tiefen, Details und sehr Intimes kam zur Sprache… Die Texte habe ich 2015 aber verschlossen, da es Zeit ist, los zu lassen und neue Wege zu gehen.

2019 wurde ein Beitrag von mir beim Saarländischen Rundfunk - Wir im Saarland gezeigt, wenn du möchtest kannst du diesen hier sehen und mehr über meine Geschichte erfahren. Zum Video des SR

Ich bin eine Kämpferin und gebe niemals auf.

Ich glaube mein Weg als solcher ist nicht wichtiger als jeder andere Weg, wir alle müssen ihn gehen, müssen Erfahrungen durchleben, durchdenken und überstehen, wie das geschieht ist ganz individuell, wichtig ist nur: Es gibt einen Weg und es lohnt sich zu gehen.

Ich habe mir zum Ziel gesetzt, allen Betroffenen einen Ort der Selbsthilfe zu geben. Den Lichtweg als Plattform wachsen zu lassen und die Selbsthilfe weiter zu stärken. Ich möchte allen die es mögen Hilfe anbieten, und die Möglichkeit geben sich zu öffnen und mitzuteilen. Es lohnt sich.

Alles Liebe, Sandra

Im Januar 2021