Tel.: 06897 - 93 92 40
Noch kein Mitglied? Jetzt anmelden

Buchausleihe - Borderline & DIS

Willkommen in der Buchausleihe. Du findest hier Bücher die wir ausleihen und Dir per Post zusenden können.

Um an der Buchausleihe teilnehmen zu können musst Du eingeloggt sein.

Alles Liebe, Dein Lichtweg-Team


Aufschrei
von Truddi Chase
Als Truddi Chase zum ersten Mal in ihrem Leben einen Psychotherapeuten aufsucht, diagnostiziert er eine multiple Persönlichkeit: Ihre eigene Person war erstarrt und an ihrer Stelle war eine Vielzahl von Persönlichkeiten getreten, die in ihrem Körper lebten und sie nach außen hin vertraten und verteidigten.Truddie Chase war sich dieses Zustandes nicht bewusst. Sie erinnerte sich auch nicht an den Grund, warum sie eine multiple Persönlichkeit entwickelt hatte: Seit ihrer frühesten Jugend war sie von ihrem Stiefvater sexuell missbraucht worden!Wer dieses Buch einmal gelesen hat, wird es nie wieder vergessen! Mehr Informationen bei Amazon anzeigen

Dieses Buch ist 2 mal verfügbar. Bitte melde Dich an um das Buch ausleihen zu können.


Borderline - Das Selbsthilfebuch
von Andreas Knuf & Christiane Tilly
Das Buch bietet Borderlinern Anregungen und Empfehlungen, mit zentralen Problembereichen ihrer Störung angemessen umzugehen. Ob es um selbstverletzendes Verhalten, das Empfinden der inneren Leere oder um die Bewältigung traumatischer Erfahrungen geht - immer gibt es Möglichkeiten, nicht im Borderline-Erleben zu versinken. Christiane Tilly und Andreas Knuf haben die Erfahrungen zahlreicher Borderliner ausgewertet und zeigen auf, wie man sein Potenzial zur Selbsthilfe entdecken und nutzen kann. Erprobte Krisenbegleiter wie der "Notfallkoffer" und viele weitere konkrete Tipps machen dieses Buch zur Fundgrube für alle, die unabhängiger werden und mit oder ohne therapeutische Unterstützung klarkommen wollen. Mehr Informationen bei Amazon anzeigen

Dieses Buch ist 1 mal verfügbar. Bitte melde Dich an um das Buch ausleihen zu können.


Schluss mit dem Eiertanz
von Paul T. Mason & Randi Kreger
Ein Ratgeber für Borderline- Angehörige Das Buch zeichnet nicht nur sehr genau das Schwanken zwischen Manie und Depression aus der Perspektive des Protagonisten und Alter Egos des Autors nach, sondern gibt auch ein detailgetreues Bild des Stationsalltags wieder. Mehr Informationen bei Amazon anzeigen

Dieses Buch ist 1 mal verfügbar. Bitte melde Dich an um das Buch ausleihen zu können.


Das Schluss-mit-dem-Eiertanz-Arbeitsbuch
von Randi Kreger
Ihrem Erfolgsbuch »Schluss mit dem Eiertanz« hat Randi Kreger ein Arbeitsbuch folgen lassen, das nun in deutscher Übersetzung vorliegt. Es ist eine hervorragende Ergänzung zum Ratgeber, weil hier Tests und Übungen zusammengestellt wurden, die zum einen dabei helfen, das eigene Verhalten besser zu erkennen, zum anderen Alternativen bieten zu eingefahrenen Mustern im Umgang miteinander. Es soll »Verstand und Gefühl miteinander zu verbinden«, schreibt Randi Kreger. Mehr Informationen bei Amazon anzeigen

Dieses Buch ist 1 mal verfügbar. Bitte melde Dich an um das Buch ausleihen zu können.


Vom Körperhaus und seinen Bewohnern
von Anaconda
In diesem Buch wird in einfacher Form undn Sprache erklärt, was es bedeutet, multipel zu sein, also sich mit mehreren Seelenbewohnern ein Körperhaus zu teilen. In der Fachsprache nennt man das DIS (Dissoziative Identitätsspaltung) oder MPS (Multiple Persönlichkeitsspaltung).

Das Buch ist ursprünglich für Kinder geschrieben und gestaltet worden, aber auch die großen Leser sind dazu eingeladen, die Lebenssituation eines Menschen mit einer multiplen Persönlichkeit einmal aus einer anderen Perspektive zu betrachten und sie dadurch neu und besser zu verstehen. Mehr Informationen bei Amazon anzeigen

Dieses Buch ist 1 mal verfügbar. Bitte melde Dich an um das Buch ausleihen zu können.


Borderline
von Ewald Rahn
Ein Ratgeber für Betroffene Sehr einfühlsame und informative Auseinandersetzung mit der Erkrankung. Es werden nicht nur theoretische Hintergründe anschaulich erläutert, sondern auch Betroffene geben Einblicke in ihre Gefühlswelt und die Entwicklung Ihrer Krankheit. Mehr Informationen bei Amazon anzeigen

Dieses Buch ist aktuell verliehen und bald wieder verfügbar.


Die 147 Personen, die ich bin: Drama und Heilung einer multiplen Persönlichkeit
von Liz Bijnsdorp
Liz Bijnsdorp (45) leidet an MPS (multipler Persönlichkeitsstörung). Offenherzig, ergreifend und manchmal schockierend beschreibt sie ihre traumatischen Jugenderfahrungen, ihr Leben mit ihrem Ehepartner und ihren neun Kindern. Sie schildert schonungslos ihre vielen Identitäten, die sie in kaum beschreibbare Grenzsituationen und durch die Welt der Prostitution und der Kriminalität geführt haben. Es ist eine der bemerkenswertesten Autobiographien unserer Zeit! Mehr Informationen bei Amazon anzeigen

Dieses Buch ist aktuell verliehen und bald wieder verfügbar.


Schmetterlingsfrauen
von Sabine Marya
Ein Selbsthilfebuch für Frauen mit multipler Persönlichkeit

Das erste Selbsthilfebuch für Frauen mit der Diagnose MPS, Therapeutinnen und Therapeuten und für Menschen, die sich aus persönlichen oder beruflichen Gründen mit diesem Thema auseinander setzen wollen.

Schwerpunkte: Akzeptanz der inneren Persönlichkeiten, Teambildung, Abbau destruktiver Verhaltensmuster durch die Förderung der positiven Anteile und Stärken im System, Erschaffung von sicheren inneren und äußeren Orten, Aufbau einer positiven Beziehung zu den inneren Kindern, Ermunterung zu liebevollem Umgang miteinander.

Außerdem: die Diagnose MPS und ihre Ursachen: schwerer körperlicher und seelischer Missbrauch in früher Kindheit; Reaktionen des Umfeldes; Situation der Mütter von Außenkindern

Im Anhang: Informationen für Betroffene, unterstützende Personen aus dem Umfeld und Therapeutinnen und Therapeuten Mehr Informationen bei Amazon anzeigen

Dieses Buch ist aktuell verliehen und bald wieder verfügbar.


Schwarzbuch Satanismus
von Guido und Michael Grandt
In den inneren Zirkeln des Satanismus gibt es alles: von Ekeltraining und Tierquälerei, über Drogenexzesse, Folterliturgien, Erpressung und Vergewaltigung, bis hin zu Kannibalismus und zur rituellen Ermordung von Kindern. Ein schockierender Zeitreport der Brüder Guido und Michael Grandt macht den Hintergrund dieser Szenerie transparent: die dunkle Geschichte satanischer Sekten und Rituale, vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Wer diese Geschichte kennt, weiß, warum alle nur denkbaren Spielarten des Bösen im SATANISMUS unserer Tage tatsächlich Anwendung finden. Mehr Informationen bei Amazon anzeigen

Dieses Buch ist aktuell verliehen und bald wieder verfügbar.


Multiple Persönlichkeiten: Überlebende extremer Gewalt. Ein Handbuch
von Michaela Huber
Multiple Persönlichkeiten - da denkt man an Dr. Jekyll und Mr. Hyde, an Menschen, die sich in Monster verwandeln. Doch die meisten Multiplen sind Frauen, die als kleines Kind bereits begannen, ihre Identität aufzuspalten, weil sie mit extremer körperlicher, seelische und vor allem sexueller Gewalt fertig werden mussten. Mehr Informationen bei Amazon anzeigen

Dieses Buch ist aktuell verliehen und bald wieder verfügbar.